ECKEL's ART | Eine Woche nach der Wahl. Nicht unpolitisch aber schön.
Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten
Eckels Art,Zeitz,Kultur,Kunst
489
post-template-default,single,single-post,postid-489,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,no_delay

BLOG

 

Eine Woche nach der Wahl. Nicht unpolitisch aber schön.

Eine Woche nach der Wahl. Die Plakate sind entsorgt, die Rechnungen werden bezahlt. Und auch sonst ist jede Menge aufzuräumen. Auch innen.

Eine Woche nach der Sachsen-Anhalt-Wahl kommentieren die Medien Bilder aus Magdeburg. Sie sprechen von „glücklichen Politikern“. Da wird es nun Zeit, etwas anderes zu machen. Schönes. Schönes muss ja nicht unpolitisch sein.

Eine Woche nach der Wahl zeigt sich ein klarer Trend. Sollte ich deshalb etwa schwarz malen?

Ach übrigens. Nach Wahlen gibt es jede Menge aufzuräumen. Da stehen die Webpräsenzen in der Gegend herum, haufenweise Lutscher und Luftballons liegen neben Flyern.

Was mache ich damit?:

EckelsBlognotizen, das Wahlkampftagebuch mache ich Ende April zu und werde nur noch hier bloggen.
Meine Kandidatenseite reinereckel.de werde ich irgendwie umpolen und „Politik mit Herz“ auf Facebook melde ich Ende April ab.

Eckels Art wird neu belebt. Darauf freue ich mich schon jetzt.  Und auch sonst werde ich mich auch am politischen Zeitgeschehen abarbeiten.

TAGS > ,

Post a comment