ECKEL's ART | Joachim Hering wird 80. Soziale Netze sammeln Glückwünsche für den Zeitzer Künstler.
Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten
Eckels Art,Zeitz,Kultur,Kunst
243
post-template-default,single,single-post,postid-243,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,no_delay

BLOG

 

Joachim Hering wird 80. Soziale Netze sammeln Glückwünsche für den Zeitzer Künstler.

Link zur Fanseite auf facebookEin Zeitzer Urgestein im besten Sinn wird 80 und von seiner Stadt geehrt. Joachim Herings Grafik, Malerei und Plastik haben einen festen Platz in seiner Heimat. Fanseite sammelt Glückwünsche.

Zeitz ehrt im März den Zeitzer Maler, Grafiker und Bildhauer Joachim Hering.

Am 6. März blickt der Zeitzer Künstler auf 80 Jahre schaffensreiches Leben zurück. Aus diesem Anlaß richtet die Stadt eine Personalausstellung mit Werken des Künstlers aus. Die Schau wird am Geburtstag des im besten Sinne kantigen Joachim Hering am 6. März um 15.oo Uhr feierlich eröffnet.

Joachim Hering: Denker (Detail, Foto: eckels art)

Seit 1957 nach seinem Studium in Dresden blieb Hering seiner Stadt treu und arbeitete freischaffend in eigenem Atelier. Kein anderer Künstler prägte bis heute besonders mit seinen Plastiken so das Stadtbild seiner Heimatstadt wie Joachim Hering. Ihm gebührt für die Zukunft ein fester Platz in seiner Heimatstadt.

Freunde aus den sozialen Netzwerken haben sich deshalb entschlossen über ihre Netzwerke Glückwünsche zu sammeln. Bei Facebook wurde eine Fanseite, bei meinVZ eine Gruppe eingerichtet.

Damit wollen sie am 6. März den verdienstvollen Künstler zum 80. Geburtstag gratulieren.

Wer gern gratulieren möchte und nicht in den Netzwerken registriert ist kann hier über das Formular seine Glückwünsche übergeben.

Ich gratuliere Joachim Hering herzlich zum 80. Geburtstag:

[contact-form] [contact-field label=“Name / Vorname“ type=“name“ required=“true“ /] [contact-field label=“E-Mail“ type=“email“ required=“true“ /] [contact-field label=“Ort“ type=“text“ /] [/contact-form]

Und hier: weitersagen!

TAGS > , ,

  • Hädrich, Wolfgang

    Das Model zum „Denker“ kenne ich persönlich sehr gut, und ich denke, es (er) schließt sich meinen Glückwünschen zum 80. liebend gern an.

    Antworten
    • Reiner Eckel

      Gute Idee, auch den Denker gratulieren zu lassen. Dann kommen noch die Stute und das Fohlen und und und. Danke für die Glückwünsche.

      Antworten

Leave a Reply to Reiner Eckel Cancel Reply