ECKEL's ART | WAHL 2013
Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten
Eckels Art,Zeitz,Kultur,Kunst
2668
page-template-default,page,page-id-2668,page-child,parent-pageid-2720,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,no_delay

WAHL 2013

AKTUELLE UMFRAGEERGEBNISSE
 

Seltsam aber doch zu erklären. Unzufriedene wollen keine Veränderung.

Rot-Grün hat ein echtes Problem. Obwohl nahezu Dreiviertel der Deutschen in wichtigen politischen Fragen mit der Unionskanzlerin unzufrieden sind lassen mehr als die Hälfte nicht an ihr rütteln.

Zu erklären ist das nur damit: wie seit den Achtzigern nicht mehr sind Dreiviertel der Deutschen mit ihrer persönlichen Situation zufrieden. Was also sollte sie bewegen, eine Veränderung zu wollen?

SPD

27%

CDU/CSU

40%

DIE GRÜNEN

14%

LINKE

7%

FDP

5%

 

  • LINKE

  • SPD

  • GRÜNE

  • CDU/CSU

  • FDP

  • ANDERE 

Wer kriegt das größte Stück vom Kuchen?

Merkels Union hat einen Punkt auf 40% verloren. SPD um einen Punkt auf 27% verbessert, Wunschpartner Grüne legen auch zu und kommen auf 14%. Für die möglichen Koalitionen heißt das erstmal: gar nichts. Nachdem die SPD, jedenfalls Steinbrück, eine große Koalition und die mit den Linken ausschließt geht in dieser Konstellation weder für die Union noch Rot-Grün etwas.

 

SPD-ZEITZ.DE MEIN KANDIDAT

Posted by reinereckel

Category Politik

Ich fühle mich veräppelt

Posted by reinereckel

Category Politik

Kenia und die Braunkohle. Und was kommt nach dem Strich?

Posted by reinereckel

Category Politik

Nichts gegen Heidi. Shakespeare ist auch ganz schön.

Posted by reinereckel

Category Politik

Kunze vs. Thieme. Das Stechen beginnt